Sibylle Killer
Weichlenstr. 21
5300 Turgi
Tel. 078 684 10 25

> Flyer mit den nächsten Daten (PDF)

Dieses Angebot richtet sich an Kinder mit einem psychisch kranken Elternteil.

Die Gruppe soll ermöglichen, dass betroffene Kinder sich treffen und in begleitetem Rahmen reden, zuhören, wahrnehmen, spielen, gestalten und darin Bewältigungsmöglichkeiten finden können.

Sie kann ein Ort sein, an dem das Kind spürt, ich bin nicht allein mit dieser Lebenssituation.

Ich möchte einen Raum schaffen, in dem sowohl Spass haben und auftanken, wie auch ernst genommen werden und über Sorgen reden Platz haben.

Wir werden in einem Setting von 6 Treffen jeweils die erste Hälfte im Kreis sein, um zu reden und einander spielerisch zu begegnen, und in der zweiten Hälfte etwas Aktives miteinander machen, z.B.:

Rollenspiele – Entspannungsübungen – Gefühle malen – Trosttücher gestalten – Puppen kreieren – Selbstbehauptung üben – Kraftlieder singen.

Leitung: Sibylle Killer
punktuell Co-Leiterinnen mit Erfahrung (für den 2. Teil)

Beide Gruppen treffen sich im Kursraum Diversita in Turgi.