Sibylle Killer
Weichlenstr. 21
5300 Turgi
Tel. 078 684 10 25

Geboren 1972 – aufgewachsen in Turgi –
Familienfrau – 2 Schulkinder

Beruflicher Werdegang

 

11-

Freiberufliche Psychiatrische Pflegefachfrau

09–10

Psychogeriatrische Rehabilitationsstation PDAG

02–08

Mutter/Tagesmutter/Sozialtherapeutische Begleitung eines Buben mit Migrationshintergrund/Praktikantinnenanleiterin

99–01

Station für Demenzkranke Reg. Pflegezentrum Baden

96–98

Therapeutische Wohngemeinschaft Töpferhaus Aarau

94–96

Kinderpsychiatrische Therapiestation Ennetbaden

93–94

Akutstation Königsfelden

90–93

Ausbildung psychiatrische Krankenpflege Königsfelden

 

Diverse Weiterbildungen in Kinästhetics – Kinderpsychiatrie – Validation – Angehörigenarbeit – Pflegeprozess - CAS Autismus Spektrum

Mitglied Berufsverband SBK und Curacasa

Durch meine vielseitige berufliche Erfahrung in den Bereichen Akut-, Sozial-, Kinder- und Gerontopsychiatrie, sowie als Mutter, Tagesmutter und betroffene Tochter einer chronisch psychisch kranken Mutter, habe ich auf vielen Ebenen Erfahrung im Begleiten und Verstehen psychisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen. Auch kenne ich die psychiatrischen Institutionen und Angebote im Kanton Aargau und deren sozialpolitische Entwicklung der letzten 20 Jahre.

Ich verfüge über ein grosses Netzwerk im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie und Alternativmedizin in unserer Umgebung, aus dem ich gerne ein tragendes Netz für meine Klienten mitknüpfe!

Mein Menschenbild/meine Grundhaltung

ist geprägt von Achtung, Wertschätzung und Empathie dem Menschen und dem Unvollkommenen gegenüber.

Ich begegne den Mitmenschen mit wohlwollender, positiver Grundhaltung und gehe vom Gesunden/den Ressourcen aus. Ich möchte ihn in seiner Ganzheit wahrnehmen und mit ihm zusammenarbeiten. Ich respektiere seine Autonomie und leite ihn fürsorglich an, in den Bereichen, in denen es notwendig ist.